Las Vegas Shows

Las Vegas Shows

Las Vegas ist ein Mythos für Unterhaltung pur. Shows, Action und sprudelndes Leben rund um die Uhr prägen die faszinierende Stadt, die sich wie eine Oase aus dem Sand der Nevada Wüste erhebt.

Neben weltweit einmaligen, gigantischen Hotelkomplexen und Nachbauten von klassischen Bauwerken wie Eiffelturm und ägyptischen Pyramiden sind es vor allem die Live Shows, die so typisch sind für diese pulsierende Stadt. Die Shows sind so professionell und mitreißend, dass sie oft über Jahre hinweg laufen und fast ständig ausverkauft sind.

Las Vegas Shows

In der Vergangenheit traten bereits Showgrößen wie Elvis Presley, Frank Sinatra, Samy Davis Jr mit Dean Martin, Johnny Cash oder Elton John in Las Vegas auf. Die berühmte Show von Siegfried und Roy mit ihren weißen Tigern musste wegen eines spektakulären Zwischenfalles eingestellt werden.

Viele aktuelle Künstler sind schon seit Jahrzehnten im Showbusiness der Stadt aktiv, so wie Wayne Newton, der auch gerne „Mr. Las Vegas“ genannt wird. Mit seiner glockenhellen Stimme begeistert er regelmäßig das Publikum. Auch die markante Stimme des „Tigers“ Tom Jones ist seit Jahren in Las Vegas zu hören und begeistert nicht nur Teilnehmer von Seniorenreisen.

Neben Gesangshows sind auch Aufführungen von Zauberern, Tänzern oder Komödianten äußerst beliebt. Der Magier Danny Gans zieht schon jahrelang die Besucher in seinen Bann. Das Komiker-Duo Penn & Teller begeistert die Menschen mit raffinierten Streichen und den überraschenden Enthüllungen der eigenen Zaubertricks. Und schließlich das „Urgestein“ David Copperfield: Im MGM Grand verblüfft er nach wie vor die staunenden Zuschauer mit seinen Tricks.

Cher, Bette Midler und Celine Dion
Im Jahr 2010 aber heißt der Superstar von Las Vegas eindeutig Cher. Sie ist vielen Fans noch in bester Erinnerung durch ihre unvergessene „Farewell Tour“ im Jahre 2003 - der bisher erfolgreichsten Tournee einer Künstlerin weltweit. Die aktuelle Show im Caesars Palace gehört zum Besten, was Las Vegas in den letzten Jahren zu bieten hatte.

Und – by the way: Las Vegas hat eine ganze Menge zu bieten gehabt in den letzten Jahren! Seit 2008 zum Beispiel die großartige amerikanische Sängerin und Entertainerin Bette Midler. Woche für Woche erreicht die in Honolulu geborene Künstlerin höchste Besucherzahlen. Kein Wunder: Sie bringt jeden irgendwann zum Lachen, manchmal mit feinem, manchmal auch mit etwas vulgärem Humor – wie es eben zu Las Vegas passt.

Bette Midler beerbte seinerzeit übrigens Celine Dion – auch nicht gerade ein Kleingewicht im Showbusiness. Und die wiederum hatte Elton John mit seinem „Red Piano“ von der Spitze der Las Vegas Charts abgelöst.

Kurz gesagt: In Las Vegas geben sich die Showstars die Türklinke in die Hand. Und das alleine ist schon ein Grund, diese Stadt zu besuchen – vielleicht nicht nur einmal.





Luxuriöse und berühmte Hotels in Las Vegas

In Las Vegas buhlen die Luxushotels mit unschlagbaren Angeboten um die Gunst der Besucher. Komfortable Zimmer, üppige Buffets und Jetons für das hauseigene Casino locken die Touristen in die Hotels. mehr Information »


Heiraten in Las Vegas

Für viele Touristen ist Heiraten in Las Vegas ein Muss. Es locken Wedding Chapels, Elvis als Trauzeuge und wenig Bürokratie. Fehlt nur noch die Stretchlimousine für diesen unvergesslichen Tag. mehr Information »