Las Vegas Airport

Las Vegas Flug und Las Vegas Airport

Las Vegas verfügt über einen günstig gelegenen Flughafen, der nur wenige Autominuten vom Zentrum der Stadt entfernt ist. Der Flughafen heißt offiziell McCarran International Airport Las Vegas. Benannt ist er nach einem amerikanischen Senator, der sich stark für den Ausbau des Luftverkehrs in den USA eingesetzt hat.

Gegründet wurde der Airport bereits vor über 60 Jahren vom Piloten George Crocket; zu Beginn trug der Flughafen noch den Namen Alamo Airport. In den 80er Jahren wurde er für rund 300 Millionen Dollar ausgebaut. Mit rund 700 Starts und Landungen täglich zählt der Flughafen Las Vegas zu den wichtigen Flughäfen Amerikas. Pro Jahr werden zwischen 40 und 50 Millionen Passagiere abgefertigt. Damit liegt er in den USA an siebter Stelle und weltweit auf einem beachtlichen elften Rang.

Las Vegas Anflug

Für viele Reisende ist der Airport Las Vegas das Eingangstor zum weltberühmten Spiel- und Unterhaltungsparadies. Passenderweise liegt der Flughafen Las Vegas im Vorort Paradise. Im Ankunftsgebäude wird der Fluggast direkt von zahlreichen „einarmigen Banditen“ begrüßt – eine perfekte Einstimmung auf die Glitzermetropole.

Ein Las Vegas Flug ist von Deutschland aus problemlos möglich. Die Fluggesellschaft Condor bietet sogar zweimal wöchentlich einen Direktflug Las Vegas an. In diesem Fall beträgt die Flugzeit etwa elf Stunden. Wählt man eine andere Fluggesellschaft, so muss in Europa und/oder in den USA umgestiegen werden. Amerikanische Fluggesellschaften fliegen über ihr jeweiliges Drehkreuz in den USA. Dementsprechend verlängert sich die Flugdauer.

Für Flüge nach Las Vegas lohnt es sich immer, nach günstigen Angeboten zu recherchieren. Gerade bei dieser Destination sind erfahrungsgemäß sowohl Flüge als auch Hotels am Wochenende wesentlich teurer als in der Wochenmitte. Manchmal lässt sich durch eine Änderung des Reisedatums ein besonders billiger Las Vegas Flug buchen.

Auch wer sich bereits in USA befindet, kann jederzeit einen Las Vegas Flug reservieren. Amerikanische und ausländische Fluggesellschaften bedienen regelmäßig den Airport Las Vegas. Vor allem die Southwest Airlines sowie die US Airways fliegen die Stadt häufig an.

Las Vegas Flug

Aufgrund der großen Entfernungen empfiehlt sich normalerweise die Anreise mit dem Flugzeug. Wer Zeit hat, kann Las Vegas aber auch problemlos auf dem Landweg erreichen. Zwei Freeways durchziehen die Stadt und verbinden sie unter anderem mit den kalifornischen Großstädten Los Angeles und San Francisco. Die berühmten Greyhound Busse bieten Verbindungen zwischen Las Vegas und mehreren anderen Städten insbesondere Richtung Westen. So gibt es regelmäßige Fahrten ab und nach Salt Lake City, Albuquerque, Phoenix, El Paso und natürlich Los Angeles.

Sie benötigen für Ihren Urlaub in Las Vegas Reiseführer oder Straßenkarten? Dann schauen Sie doch mal in unseren Las Vegas Shop.

Auch für Reisen nach Las Vegas sind Reiseversicherungen zu empfehlen wie zum Beispiel eine Reiserücktrittsversicherung oder eine Auslandskrankenversicherung - so sind sie auch im Ausland stets gut versichert.





Mit dem Mietwagen nach Las Vegas

Natürlich können Sie Las Vegas nicht nur mit dem Flugzeug, sondern auch auf dem Landweg erreichen. Bestens geeignet und zudem sehr günstig sind Mietwagen in Las Vegas.


Luxuriöse und berühmte Hotels in Las Vegas

In Las Vegas buhlen die Luxushotels mit unschlagbaren Angeboten um die Gunst der Besucher. Komfortable Zimmer, üppige Buffets und Jetons für das hauseigene Casino locken die Touristen in die Hotels. mehr Information »


Tickets für die beliebtesten Shows in Las Vegas

Die Shows in Las Vegas sind neben den Casinos die Hauptattraktion in der Spielerstadt. Sichern Sie sich die begehrten Tickets schon vor Ihrem Urlaub und genießen Sie die spektakulären Aufführungen. mehr Information »


Heiraten in Las Vegas

Für viele Touristen ist Heiraten in Las Vegas ein Muss. Es locken Wedding Chapels, Elvis als Trauzeuge und wenig Bürokratie. Fehlt nur noch die Stretchlimousine für diesen unvergesslichen Tag. mehr Information »